Home
Über uns
Aktuelles
Rassemerkmale
Verwendungsmöglichkeiten
Zuchtziele
Welpenaufzucht
Wurfplanung
Unsere Hunde
Cadice
Beluga
Diva
Aris
Deckrüde A- und B-Wurf
Deckrüde C-Wurf
Deckrüde D- und E-Wurf
Deckrüde F-, G- und  H-Wurf
A-Wurf
A-Wurf  ein Jahr alt
B-Wurf
B-Wurf ein Jahr alt
C-Wurf
C-Wurf ein Jahr alt
D-Wurf
D-Wurf Nachzucht
E-Wurf
E-Wurf Nachzucht
F-Wurf
F-Wurf Nachzucht
G-Wurf
G-Wurf Nachzucht
H-Wurf
Arsiditreffen 2016
Fotoalbum
Videos
Kontakt
Links


Mitten in unserem Welpenglück (B-Wurf) ist Aris von uns gegangen. Nach einem operativen Eingriff erlitt er dermassen schwerwiegende Komplikationen, dass er in der nachfolgenden Nacht erlöst werden musste. Wir vermissen unseren ausserordentlich lieben, treuen und charakterstarken  Begleiter sehr. Wir werden ihn nie vergessen.

Aris war unser Rüde und wurde am 15. Februar 2001 geboren.  Aris war ein schöner, grosser und kräftiger Riesenschnauzer mit einem weisen Ausdruck. Er hatte die BH1-Prüfung mit Bravour bestanden und genoss die  Mobility-Trainings mit unseren kids. Aris liebte Kinder über alles und konnte ihnen auch anvertraut werden. Unsere Kinder waren oft mit ihm unterwegs, teilweise sogar mit dem Fahrrad. Er war absolut gehorsam und verlässlich. Sowohl gegenüber Menschen als auch andern Hunden war er freundlich.  Das Kräftemessen mit andern Hunden suchte er nicht. Er strahlte eine natürliche Überlegenheit aus, und wurde deshalb auch kaum je von andern Rüden bedrängt.  

Unsere Hündin Diva akzeptierte ihn als Leittier. Aris war 6 Jahre alt, als Diva zu uns kam. Dies ging von Anfang an problemlos. Aris war sehr tolerant und nahm auch Divas "Kindereien" mit Gelassenheit. Diva verehrte ihn sehr und hat auch viel von ihm gelernt. Aris war absolut wesensfest und verfügte über eine ausserordentliche innere Sicherheit und Nervenstärke. Trotz seiner gelassenen Art war er temperamentvoll. Gleichzeitig äusserst anhänglich und verschmust und im Hause ruhig und ein angenehmes Familienmitglied, das nicht genug Streicheleinheiten bekommen konnte. Er bellte selten, verfügte jedoch über einen natürlichen Schutzinstinkt. Aris war sehr robust und wetterfest, konnte fast überall hin mitgenommen und bei Bedarf auch draussen gehalten werden. Kurz und gut: für uns war Aris der perfekte Hund!